Datenupload

Bestellen Sie Ihren Prototypen ganz einfach online.

  1. Laden Sie Ihr 3D Modell hoch und legen die Anzahl fest
  2. Wählen Sie das gewünschte Material und Farbe
  3. Hinterlegen Sie Ihre Kontaktdaten
  4. Wählen Sie Versand oder Lokale Abholung
  5. Senden Sie uns Ihre Anfrage
  6. Wir drucken Ihren Prototypen.

     Laden Sie hier Ihre Daten hoch!

Sollten im Vorgang Probleme auftreten, kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Hinweise zur Objekterstellung

Bei einer Objekterstellung für den 3D Druck ist folgendes zu beachten:

    • Die maximale Bauhöhe beträgt ca.  250 x 160 x 150 mm. Größere Modelle werden geteilt, gedruckt und anschließend zusammengebaut.
    • Erstellen Sie ein sauberes CAD-Modell.
    • Verschmelzen Sie Ihr Objekt zu einem einzigen Volumen.
    • Kontrollieren Sie mit dem Diagnosetool Ihrer 3D-Software, ob Ihr Objekt eine vollkommen abgeschlossene Oberfläche aufweist.
    • Exportieren Sie das Modell in das STL-Format und überprüfen Sie die Lage und die Abmessung.

Das Volumenmodell muss „wasserdicht“ konstruiert werden und darf keine offenen Kanten oder unverbundene Körper beinhalten um es problemlos fertigen zu können. Da sich die Kosten des Modells auch nach dem Materialaufwand richten, ist zu bedenken, ob der Volumenkörper massiv gedruckt werden soll.

Die Qualität der STL-Datei ist wichtig für die weitere Bearbeitung. Für den Qualitätscheck können Sie die kostenlose Software VisCAM View herunterladen.

Hier finden Sie eine Liste mit empfehlenswerten, kostenlosen CAD Programmen.